Ihre Vergütung

Bei NEXTIME profitieren Sie von einer fairen und Ihrer Qualifikation entsprechenden Vergütung und einem mit den Gewerkschaften des deutschen Gewerkschaftsbundes abgeschlossenen Tarifvertrag. Neben einem fest kalkulierten Einkommen nach Entgeltgruppen haben Sie bei unserem Tarifvertrag Anspruch auf bezahlten Urlaub, Zuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit, gegebenenfalls Branchenzuschläge, Zuschläge für langfristige Einsätze, tarifliche Lohnerhöhungen, Freizeit- ausgleich für Überstunden, Jahressonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld und vieles, vieles mehr.
Über ein Arbeitszeitkonto hält NEXTIME Ihre geleisteten Arbeitsstunden fest, wobei Sie Ihre Mehrstunden sammeln, die Sie für längere Auszeiten oder als Stundenausgleich nutzen oder sich teilweise auszahlen lassen können.

Leistungen im Überblick

Eingliederung in 9 Entgeltgruppen
Entsprechend Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung und Fertigkeiten werden Sie in eine von 9 tariflich festgelegten Entgeltgruppen eingegliedert.
Die Entlohnung der einzelnen Entgeltgruppen und weitere Informationen können Sie jederzeit unserem Tarifvertrag (Download) entnehmen!

Zuschläge
Bei NEXTIME erhalten Sie Lohnzuschläge, Überstundenzuschläge, Zuschläge für Nachtarbeit, Zuschläge für Sonntags- und Feiertagsarbeit,
gegebenenfalls Branchenzuschläge, sowie zum Teil steuerfreie Zuschläge wie Fahrtgeld und Verpflegungsmehraufwand. Die Art und Höhe der Zuschläge richtet sich nach den Bestimmungen des Einsatzbetriebes, sowie nach getroffenen Einzelabsprachen.

Sonderzahlungen
Je nach Betriebszugehörigkeit erhalten Sie auch tariflich festgelegtes Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Urlaub
Im 1. Jahr der Beschäftigung bei NEXTIME erhalten Sie 24 Arbeitstage Jahresurlaub
  • Im 2. Jahr: 25 Arbeitstage Jahresurlaub
  • Im 3. Jahr: 26 Arbeitstage Jahresurlaub
  • Im 4. Jahr: 28 Arbeitstage Jahresurlaub
  • Ab dem 5. Jahr : 30 Arbeitstage Jahresurlaub